Mein Beitrag für eine

gesündere Umwelt.

IHRE AUTARKE WASSERQUELLE

Ein autarker Wasserspender in Ihrem Heim bietet Ihnen, Ihrer Familie und auch der Umwelt viele Vorteile. Da Ihr Wasser aus der Luft entsteht, werden lange Transportwege und PET-Flaschen, die bestenfalls auf dem Müll landen, nicht mehr nötig sein. Dadurch wird die Umwelt weniger belastet und die Ressourcen werden geschont. Das Wasser aus unseren Wasserspendern ist frei von Verunreinigungen und Zusätzen. Es entsteht Wasser in seiner reinsten Form, wohltuend für Ihren Körper.

MIT RESSOURCEN HAUSHALTEN

Nur 1 % des gesamten Wasservorkommens auf der Erde ist reines Trinkwasser, deshalb ist es wichtig, mit dieser Ressource verantwortungsvoll umzugehen. In Deutschland verbraucht jeder Mensch etwa 120 Liter
Wasser pro Tag im Haushalt: beim Kochen, Putzen und Duschen, für die Toilettenspülung, die Wasch- und
Spülmaschine. Doch insgesamt verbrauchen wir 40 Mal so viel Wasser am Tag, nämlich rund 5.000 Liter.

BEISPIEL

Für ein Kilogramm Futtersoja werden rund 2.000 Liter Wasser verbraucht, hauptsächlich zur Bewässerung der Felder. Die Herstellung eines T-Shirts aus Baumwolle verschlingt etwa 2.500 Liter Wasser und die Produktion eines Kilogramms Rindfleisch sogar 15.000 Liter.

WUSSTEN SIE SCHON?

Sauberes Wasser ist nicht für alle Menschen eine Selbstverständlichkeit. Mehr als eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu Trinkwasser und 2,6 Milliarden leben ohne Anschluss an eine Wasserversorgung oder ein Abwassersystem.